Print Logo
Sie verwenden einen älteren Browser, den wir nicht komplett unterstützen können. Ihre Erfahrungen mit unserer Seite werden daher wahrscheinlich nicht optimal sein, da wir unseren Fokus auf Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit legen. Erwägen Sie bitte eine Aktualisierung Ihres Browsers, falls Sie Probleme mit unserer Seite haben. Erfahren Sie mehr
Königin Elisabeth II. - Australien - 30 Dollar
Der Oberkörper eines ausgewachsenen Koalas und ein Eukalyptuszweig mit den Worten "Australian Koala 2014 1kg 999 Silver" (australischer Koala 2014 1kg 999 Silber).
Auf Lager
Beschreibung

Die Gestaltung der Rückseite der Koala Silbermünzen Serie der Perth Mint verändert sich jährlich. Die Rückseite dieser Ausgabe zeigt den Oberkörper eines ausgewachsenen Koalas und einen Eukalyptuszweig. Die Inschrift auf der Rückseite schließt AUSTRALIAN KOALA, 2014, 999 SILVER (AUSTRALISCHER KOALA, 2014, 999 SILBER) und die Größe mit ein.

Die Vorderseite der 2014 Australischer Koala Silbermünze zeigt das Abbild der Königin von England, Elisabeth II. nach Ian Rank-Broadley, sowie eine Inschrift des Nennwerts in AU$. Die Münzen werden in diesem Land als gesetzliches Zahlungsmittel angesehen, nach dem australischen Währungsbeschluss von 1965.

This coin is tarnished

Spezifikationen
2912
Perth Mint
Stellenweiser Metallbeschlag
999
AU
Königin Elisabeth II. - Australien - 30 Dollar
Der Oberkörper eines ausgewachsenen Koalas und ein Eukalyptuszweig mit den Worten "Australian Koala 2014 1kg 999 Silver" (australischer Koala 2014 1kg 999 Silber).
2007
21.1
AUD 30
2014

Bestandseinheit

2912

Hersteller

Perth Mint

Zustand

Stellenweiser Metallbeschlag

Reinheit

999

Ursprung

AU

Vorderseite

Königin Elisabeth II. - Australien - 30 Dollar

Rückseite

Der Oberkörper eines ausgewachsenen Koalas und ein Eukalyptuszweig mit den Worten "Australian Koala 2014 1kg 999 Silver" (australischer Koala 2014 1kg 999 Silber).

Erste Veröffentlichung

2007

Durchschnittliche Stärke in mm

21.1

Gesetzliches Zahlungsmittel

AUD 30

Jahr

2014
Rezensionen